*** Sonntag 24. Juni Ofr. Meisterschaft U20/ U16 – Kreismeisterschaft U14 – Rahmen U12 ***
Ausschreibung unter: WETTKÄMPFE -> TERMINE

Herzlich Willkommen beim TSV Ebermannstadt, Gast !
Menü
Home
Archiv
Fotos
Wettkämpfe
Presse
Trainingszeiten
Kontakt
Links
Anfahrt

Registrieren


Besucher
Besucher: 492078
Heute: 231
Gestern: 226 
Hochspringerin Annika Kraus und Babinja Wirth machen unterschiedliche Erfahrungen
17.07.2017
Silber und Bronze für Wirth

Bei den BLV-Meisterschaften in Regensburg waren beide Athletinnen gefordert. Hochspringerin Annika Kraus, W15 nahm erstmals an Landesmeisterschaften teil, Juniorin Babinja Wirth wollte nach zwei äußerst anstrengen nationalen Hindernisläufen noch mitnehmen was geht.

Die Meisterschaft auf anspruchsvollem Niveau steigerte die Aufregung und Anspannung bei Annika Kraus, W15 merklich. Sie hatte sich mit einer Saisonbestleistung von 1,49m für die Landesmeisterschaften im Unistadion qualifiziert. Kraus kostete die vorhandenen Sprungmöglichkeiten aus, übersprang die Einstiegshöhe von 1,40m und die nachfolgenden 1,45m jeweils im dritten Versuch und bestätigte damit ihr Sprungpotential. Leider scheiterte sie denkbar knapp an einer neuen persönlichen Bestleistung von 1,50m. Für Annika war es ein sehr schöner Abschluss der Saison 2017, in der sie wichtige Erfahrungen für nachfolgende Bayerische Meisterschaften sammeln konnte.

Wirth steckten die schweren Rennen in den Knochen - Fotofinish über 1500m
Babinja hatte ihren Saisonhöhepunkt bereits mit einem äußerst erfolgreichem Abschneiden auf den Deutschen Meisterschaften in Erfurt vor einer Woche. Sie nutze die Meisterschaft in Regensburg für einen Start über die 800m und 1500m. Beide Rennen waren von Taktik geprägt. Im Schlussspurt “ersprintete” Babinja am Samstag über die 800m in 2:19,64 min Bronze. Am Sonntag stellte sie sich über die 1500m das zweite Mal der Konkurrenz. Hier musste das Fotofinish über die ersten beiden Platzierung entscheiden. Babinja verfehlte hier Platz 1 um 12 Hundertstel Sekunden. Mit einer Zeit von 4:41,27 min belegte sie einen sehr guten zweiten Platz. In beiden Rennen fehlte der Hindernisspezialistin die Spritzigkeit, sie blieb deutlich unter ihren Bestleistungen. Die nationalen Meisterschaftsrennen haben ihre Spuren hinterlassen.
Ergebnis Regensburg



  Mitgliedereingang

 

Benutzer



Passwort




Sponsered by



© 2004-2013 TSV Ebermannstadt - Leichtathletik
Impressum