T
...... Ofr. Meisterschaft U16, U14 Einzel + Staffel am So 21. Mai - 40. Leichtathletik Meeting Ebermannstadt ......

Herzlich Willkommen beim TSV Ebermannstadt, Gast !
Menü
Home
Archiv
Fotos
Wettkämpfe
Presse
Trainingszeiten
Kontakt
Links
Anfahrt

Registrieren


Besucher
Besucher: 384302
Heute: 180
Gestern: 207 
40. Leichtathletiksportfest 21. Mai 2017
21.05.2017
Teilnehmerliste hier ohne Nachmeldungen
Zeitplan Ausschreibung mit Hochsprunghöhen hier

Ergebnisse

Wir wünschen allen Teilnehmern viel Erfolg!



Kampfrichtereinteilung
20.05.2017
Die endgültige Einteilung der Kampfrichter erfolgt nach Meldeschluss Freitag Abend.
Einteilung Vers. 1


Jugend beim Rolf Watter Sportfest
14.05.2017
Anna-Lisa Ladwig und Kristina Rosenzweig hatten ihren Saisonauftakt in Regensburg. Beide testeten ihre Form über 100m und im Weitsprung. Anna-Lisa, W15 erzielte 14,17 sec, Kristina, U20 lief 13,90 sec.
Ergebnis Rolf Watter


Manuela Glöckner hebt in Baiersdorf ab
14.05.2017
Beim schärfsten Lauf Bayerns, dem Baiersdorferr Krenlauf ging es für die Langstreckenspezialistin scharf zur Sache. Auf der 10km-Distanz platzierte sich Manuela in der Gesamtwertung auf Rang 2. Bei der Preis-Verlosung zog sie dann einen Volltreffer. Glöckner gewann einen der Hauptpreise - eine Ballonfahrt.


Berzirksmeisterschaft Ebermannstadt U16/U14 und Rahmenwettkämpfe U12
18.05.2017
Ebermannstadt lädt zum 40. Leichtathletikmeeting am Sonntag 21. Mai 2017 auf die Anlage des TSV ein. Beginn der Wettkämpfe ist um 10:30. Wir wünschen allen Athleten viel Erfolg.
Ausschreibung und Zeitplan hier


DM-Quali für Wirth in Forchheim
15.05.2017
Babinja Wirth, U23, im letzten Jahr in der Juniorinnenklasse am Start, schaffte erneut im Alleingang die Qualifikation zur DM über 3000m Hindernis sowohl bei den Juniorinnen als auch bei den Frauen in neuer pB von 10:56,18 min.
Ebenfalls hochmotiviert Hochspringer Andreas Glöckner, Männer, der locker die 1,80 m übersprang. Anna-Lisa Ladwig erzielte eine neue pB über 100m in 14,12 sec, Kristina Rosenzweig erzielte in der U20 13,77 sec ebenfalls über 100m. Brian Werner, U20 wurde Dritter über 200m und Zweiter im Weitsprung.

Bitter für die U14 in der Staffel. Sie wurde über 4 x 75 m disqualifiziert, weil sie den Wechselraum überlief. Im abschließendem 800m-Lauf zeigte sich der Wettkampfgeist der Mädchen. Lilly Brück, W13 zog bereits 200 m vor dem Ziel den Endspurt zum Sieg in neuer pB von 2:48,98 min an, Eveline Hinz, W13 blieb mit 3:02,42 min knapp über der 3-Minuten-Marke. Mona Erlwein sammelte in ihrem ersten 800er Mittelstreckenfeeling in 3:15,69 min. Forchheim Ergebnis


Schneller 3000er in Regensburg
04.05.2017
Babinja Wirth eröffnete ihre Bahnsaison in Regensburg in neuer pB von 10:11,20 min. Der nächste Einsatz ist die Qualifikation über Hindernis zur DM der Juniorinnen in Forchheim am Sonntag. Ergebnis 3000 Rgb.


In Eschenbach produziert die Jugend Bestleistungen im Sprint
02.05.2017
Die Eschenbacher Anlage platzte zeitweise aus allen Nähten. Viele Leichtathleten nutzten die Bahneröffnung für einen ersten Leistungstest. Sieben Ebser Nachwuchsathleten waren bei idealem Wetter ganz vorne mit dabei.
Lilly Brück, W 13 gewann den Weitsprung mit einem gewaltigen Satz auf die neue herausragende pB von 4,58m. Im Weitsprungendkampf lieferte sie eine Serie von Sprüngen über 4,40m ab. Im Sprint über 75 m glänzte sie mit pB von 10,59 sec. Sie verbesserte sich um beinahe 3 Zehntel, sicherlich auch eine Folge des Trainingslagers. Im Hürdensprint war der Wurm drin, sie kam mit dem falschen Schwungbein an die erste Hürde, zog dennoch den Lauf in neuer pB von 11,48 sec durch.

Die Ebser Sprint-Gala setzten Alenka Hussong und Mona Erlwein, beide W12 fort. Alenka gelang ein nahezu perfekter 60m-Hürdenlauf. Mit ihrer Zeit von 10,95 sec drang sie in der gemischten Wertung der U14 auf Rang drei vor, noch vor Lilly, die Rang 5 belegte. Mit 10,95 sec setzte Hussong dann auf der 75m-Sprintstrecke noch einmal ein Ausrufezeichen an die Konkurrentinnen. Sie gewann die Jahrgangswertung der W 12, dicht gefolgt von Mona Erlwein, die in 11,00 sec hauchdünn dahinter lag. Mona überquerte sehr sicher in 13,87 die Hürden und hat mit etwas Mut noch viel Luft nach oben.
Im Weitsprung erzielte Alenka mit 4,48m ihr bisher bestes Freiluftergebnis, Mona folgt mit pB mit 3,61m. Alle drei absolvierten ihren ersten Kugelstöße im Wettkampf und lernten einiges über die Wettkampfregeln. Bestes Ergebnis erzielte Alenka mit 6,86 m auf Rang 4.
Marie Gebhard, W14 stieg in die Leichtathletik mit einem 100m-Lauf in guten 14,74 sec wieder ein und erzielte im Weitsprung 3,58m. Emma Gebhard, und Anika Dennerlein, beide W11 hatten Teilnehmerfelder von 30 Starterinnen. Beide machten im Sprint große Fortschritte auf 8,45 sec bzw. 9,24 sec. Emma absolvierte ihren ersten Hochsprungwettkampf und übersprang 1,06 m.
Cosmo von Lange, M10 absolvierte seinen ersten Bahnwettkampf mit einer schönen Platzierung über 50m in 8,34 sec auf dem 5. Rang der Gesamtwertung U12. Im Weitsprung verpasste er mit 3,38 m knapp den Endkampf.
Ergebnis Eschenbach



In Weilersbach musste man sich warmlaufen
26.04.2017
Der Weilersbacher Feuerwehrlauf wartete mit sehr kühlen Temperaturen und windigen Passagen auf. Auf der 10km-Distanz der sehr hügeligen Strecke wurde es auch dem verfrorensten Teilnehmer warm.
In der Frauenwertung führt Manuela Glöckner die Wertung in 44:08 min an, Tim Kuplich platzierte sich mit Rang 3 in der M30 in 41:53 in guter Form.

Die W12 rockte die Ergebnisliste. Alenka Hussong und Mona Erlwein, gefolgt von Sarah Glöckner und Maria Hornegger auf Rang 4 und 5, sowie Rang 3 von Leni Hornegger machten das Mannschaftsergebnis perfekt. In der Bambini-Klasse überzeugten auf der 600m-langen Strecke Maximilian Kuplich, Jonathan Glöckner und Romy Albert. Ergebnisse Weilersbach


Jahresübersicht 2017 Wettkampftermine
20.04.2017
Für die Leichtathleten beginnen die Stadionwettkämpfe
Die Monate Mai und Juli sind gespickt mit Wettkämpfen, man sollte sich also unbedingt diese Termine frei halten, Alternativ-Wettkämpfe sind darin bereits enthalten. Liste hier



  Mitgliedereingang

 

Benutzer



Passwort




Sponsered by



© 2004-2013 TSV Ebermannstadt - Leichtathletik
Impressum